BMW

PDFDrucken
Front + RFKamera für BMW & Mini
Beschreibung

 

     

Video-Einspeiser für Front- und Rückfahrkamera.

Passend für BMW und Mini Business/Professional NBT oder Radio mit 6.5 Zoll, 8.8 Zoll oder 10.2 Zoll Monitor mit 4+2-Pin HSD LVDS Anschluss.

Produktfeatures

  • Video-Einspeiser für Werks-Infotainment Monitore
  • Rück- und Front Kamera FBAS Eingang
  • FBAS Video-Eingang für Nachrüstgerät (z.B. DVD-Player, DVB-T Tuner, …)
  • Automatische Umschaltung auf Rückfahrkamera-Eingang beim Einlegen des Rückwärtsganges
  • Manuelle Umschaltung auf Front Kamera per Taster oder Werks-Taste
  • Bild-in Bild (PIP) Anzeige zur Kombination von Nachrüstkamerabild(ern) und Werks-Parkabstandssensoren-Anzeige
  • Abstandslinien für Rückfahrkamera aktivierbar (nicht für alle Fahrzeuge)
  • Bildfreischaltung während der Fahrt (NUR für eingespeistes Video)
  • Eingänge PAL/NTSC kompatibel
  • Ultra-Breitbild-Modus 24:9 (nur bei Ultrawide-Monitoren 8.8" und 10.2")

Kompatibilität

Kompatibel zu BMW Fahrzeugen mit Business/Professional NBT Navigationssystemen oder Radios mit 6.5", 8.8" oder 10.2" Monitor mit 4+2-Pin HSD LVDS Anschluss.

Verbaut u.a. in folgenden Fahrzeugen:

    • 1er (F20/21)
    • 3er (F30/31/32/33)
    • X3 (F25)
    • alle anderen Modelle der F-Serie ab ca. 06/2012
    • Mini Paceman 2014

Einschränkungen

Nur Video Das Interface speist NUR Video-Signale in das Infotainment ein. Um Audio-Signale einzuspeisen, kann der Werks-Audio-AUX-Eingang oder ein FM-Modulator genutzt werden.
Ultra-Breitbild-Modus Nur verfügbar für Ultrawide-Monitore 8.8”/10.2”.
Werks-Rückfahrkamera Automatische Umschaltung auf RFK nur solange der Rückwärtsgang eingelegt ist. Zum Verzögern der Rückschaltung ist zusätzliche Elektronik notwendig.

 

   Modell Übersicht

 

   Kameras

 



Product Tags